Wieso wir uns auf unser neuestes Projekt so tierisch freuen!

Wieso wir uns auf unser neuestes Projekt so tierisch freuen!

Das Schöne daran, als Online-Marketing Agentur tätig zu sein, ist dass man im Bestfall mit extrem vielen Branchen in Berührung kommt. Dies macht nicht nur Spaß und hält den Alltag ‚frisch‘, sondern hilft vor allem dabei, dass eigene Know-How über das Antesten von neuen Kampagnen und Co. auf völlig neuen Gebieten zu erweitern. Egal ob man dabei mit einem Online-Shop mit physischen Produkten, Influencern und ihren Informationsprodukten oder gar einer Investmentbank zusammenarbeitet: im Vordergrund stehen gute Rankings für den Kunden – und natürlich das Liefern von Mehrwerten für die Kunden des Kunden!
Obwohl wir bereits in einigen Branchen tätig sein durften und unser Kundenstamm sich auch aktuell über die verschiedensten Branchen verteilt, ist unser neuester Kunde auch für uns ein absolutes Novum.
Die A Plus Detective GmbH ist genau das, wonach es klingt: eine Detektei. Im Zusammenhang mit Detektiven denken vor allem Außenstehende dabei – gewollt oder nicht gewollt – direkt an die eigene Kindheit, geprägt durch den berühmten Detektiven „Inspector Gadget“. Fakt ist aber: diese Detektei ist definitiv keine Fiktion und so hat die Detektei A Plus unter anderem einen Standort in Berlin, München, Köln, Frankfurt, Dortmund und Düsseldorf. Im Alltag fokussiert sich die Detektei zum einen speziell auf den Bereich der Wirtschaftskriminalität und ist zum anderen natürlich auch im privaten Bereich tätig.
Und: auch aus Online-Marketing technischer Sicht stellt das Projekt ein interessantes Paket dar und bietet einiges an spannenden Herausforderungen!

Welche Challenge beinhaltet diese Branche aus Sicht einer Online-Marketing-Agentur?

Wieso wir uns auf unser neuestes Projekt so tierisch freuen!Wer in seinem Leben bereits mit einer Detektei zu tun hatte weiß, dass die meisten Aufträge in der Regel an die Detekteien vergeben werden, die am meisten Erfahrung und Sachkenntnis mitbringen. Schließlich handelt es sich bei den Anliegen in der Regel um sehr pikante Einzelfälle, die man am liebsten nur von einem echten Profi aufklären lassen möchte!
Aus Online-Marketing technischer Sicht heißt das, dass ein Großteil der Konkurrenz seit einigen Jahren fest am Markt etabliert und dementsprechend hohe Werte für die eigene Homepage – aus Sicht von Google – vorzuweisen hat. Dies wirkt sich natürlich positiv auf die Rankings aus. Als Agentur gilt es hier clevere Wege und Möglichkeiten zu finden, um erfolgreiches Link-Building zu betreiben.
Auch die Keywords sind in der Branche rund um Detekteien und Co. entsprechend hart umkämpft. Die höheren Klickpreise erfordern Geschick, wenn es um die Planung der entsprechenden Kampagnen geht. Die tatsächliche Conversion-Rate steht dabei besonders im Vordergrund.
Außerdem unterscheidet sich dieser Bereich hinsichtlich der geschalteten Ads dahingehend von anderen Branchen, als dass die Inanspruchnahme einer Detektei mitnichten ein Impulskauf des späteren Kunden ist. Während man beim Scrollen durch Facebook gut und gerne mal auf einer Ad zu einem personalisierten Fußball hängen bleibt und sicher näher mit dieser Ad befasst, sieht das im Zusammenhang mit der Ad einer Detektei in der Regel schon anders aus – es sei denn man hat zufällig GENAU DIESES Problem.
Und: auch der allzu beliebte „User-Generated-Content“ kann in diesem Zusammenhang natürlich nicht den Kern der eigenen Content Strategie spielen, da die meisten Sachverhalte streng vertraulich sind.

Unser Ziel: maximale Performance!

Nicht nur als Mensch, sondern vor allem als Online-Marketing-Agentur, wächst man mit seinen täglichen Aufgaben und eigens gesetzten Zielen. Wir persönlich haben es uns schon zu Beginn unserer Arbeit zum Ziel gesetzt, jeden Kunden bis auf letzte ‚happy‘ zu machen. Heißt für uns: mit Beginn einer Zusammenarbeit, arbeiten wir uns schnellstmöglich in die Materie des Kunden ein und finden Wege, um dem Kunden die besten Ergebnisse zu liefern und die gemeinsam gesetzten Ziele zu erreichen. So auch in diesem Fall!