unternehmensnachfolge online marketing

Brennpunkt Unternehmensnachfolge

Mehrere Tausend Unternehmen in Deutschland stehen jährlich vor der gleichen Herausforderung: der Unternehmensnachfolge. Das Institut für Mittelstandsforschung in Bonn hat in einer 2013 veröffentlichen Studie geschätzt, dass bis Ende 2018 ca. 135.000 Unternehmen zur Übergabe anstehen. Das bedeutet: der bisherige Geschäftsführer gibt seine Ämter bzw. seine Rolle als Geschäftsführer an einen passenden Nachfolger ab.

Im Kontext familiengeführter Unternehmen bekommt das Thema Unternehmensnachfolge im Regelfall noch einige weitere Komponenten, die diesen Prozess erschweren. Neben der im Regelfall vereinbarten Übergangsphase, sieht sich das Unternehmen bei der Unternehmensnachfolge mit folgenden Herausforderungen konfrontiert:

  • überhöhte Erwartungen an den Nachfolger – bei Familienunternehmen sind das oft die eigenen Kinder
  • ein Betrieb, der u. U. nicht auf der Höhe der Zeit ist
  • veraltete Prozesse, welche die Implementierung von Innovationen und neuen Ideen schwer bis nahezu unmöglich machen.

Obgleich die Liste sicherlich um viele weitere Punkte verlängert werden könnte, ist es aus unserer Sicht erfahrungsgemäß vor allem der letzte Punkt, der die Gemüter zwischen jung und alt während der Unternehmensnachfolge höher kochen lässt.

Den Universitätsabschluss frisch in der Tasche, preschen die jungen Geschäftsführer nämlich mit kreativen Ideen nach vorne und wollen keinen Zweifel daran lassen, dass die Unternehemensnachfolge zur richtigen Zeit durchgeführt und deshalb auch erfolgreich wird.

Neben neuen Vertriebswegen, innovativen Rabattaktionen und Produkterweiterungen spielt mittlerweile der Bereich Online Marketing eine wichtige Rolle in den Planungen der nachrückenden Geschäftsführer. Zu stark ist die Welt rund um Google, Facebook und aufstrebenden Social Media Kanälen wie Instagram und Pinterest in den letzten Jahren in den Fokus gerückt, als dass man sie ignorieren könnte. Das eigene Unternehmen sollte das eigene Google Ranking verbessern, kreative Social Media Kampagnen fahren und auch den Bereich AdWords angehen – und das am besten sofort! Wären da bloß nicht die noch aktiven Geschäftsführer – namentlich: die eigenen Eltern – die den innovativen Online Marketing Konzepten im Weg stehen würden…

google suche optimierenDie Welt des Online Marketing – mehr als nur das Google Ranking verbessern

Fakt ist: das Such- und Kaufverhalten der Kunden hat sich in den letzten Jahren immens verändert. Nicht nur, dass die eigene Facebook Präsenz mittlerweile das absolute Minimum für Unternehmen jeder Branche geworden ist – die eigene Zielgruppe ist mittlerweile auf viel mehr Social Media Kanäle verteilt, als dies noch vor einigen Jahren der Fall war. Eine vollumfängliche Ansprache über einen einzigen Social Media Kanal ist heute auf keinen Fall mehr möglich.

Auch die Themen rund um die Disziplin SEO Optimierung bzw. Google Ranking verbessern haben in den letzten Jahren stark an Relevanz gewonnen. Die (potentiellen) Kunden nutzen nämlich kaum noch die Gelben Seiten, um das passenden Unternehmen für ihren Bedarf zu finden. Smartphone zücken, Google aufrufen, Suchbegriff eingeben und los! Wer das Thema SEO Optimierung allerdings aus Prinzip unter den Tisch kehrt, wird auf den ersten paar Seiten der entsprechenden Suchen aller Voraussicht nach nicht gefunden werden. Kontinuierliches Wachstum und mit der Zeit gehen sieht anders aus.

Die Lösung ist einfach – eine Agentur finden, die für uns die SEO Optimierung ausführen kann!

Die Lösung zu diesem Problem scheint simpel. In der praktischen Umsetzung allerdings gar nicht so einfach.

Das Problem des nachrückenden Geschäftsführers: Online Marketing Agenturen mit vollumfänglichen Angebot gibt es viele. Doch welche unter den Vielen ist die richtige Online Marketing Agentur für unser Unternehmen bzw. unsere Bedürfnisse?

Dem Nachwuchs ist die Relevanz des Online Marketing bei dieser Fragestellung dabei durchaus bewusst. Allerdings können endgültige Entscheidungen pro Agentur im Normalfall nur mit dem aktiven Geschäftsführer getroffen werden. Die Entscheidung bzw. die Empfehlung der falschen Agentur stellt dabei nicht nur die eigene Reputation vor dem eigenen Vater in Frage, sondern ist im schlimmsten Fall auch noch eine kostspielige Belastung für den Geldbeutel des eigenen Unternehmens.

Das Problem des alten Geschäftsführers: Die Marketing Welt hat sich verändert, soviel ist klar. Doch was heißt das eigentlich, Google Suche optimieren? Was passiert dabei im Hintergrund eigentlich genau? Ist das Ganze messbar? Wie hoch ist der Return-on-Investment? Und was ist eigentlich mit den so furchteinflößenden Social Media ‚Shitstorms‘ von denen alle sprechen? Laufen wir nicht auch Gefahr in einen dieser zum Teil fatalen Shitstorms verwickelt zu werden?

google suche optimierenKlar, der eigene Nachwuchs soll Verantwortung übernehmen und das Wachstum des Familienunternehmens vorantreiben. Trotzdem geht der gewohnte Gedankengang der bestehenden Geschäftsführer im Normalfall wie folgt: „Aber benötigen wir dazu Online Marketing? Müssen wir wirklich unsere Google Suche optimieren?! Das haben wir bisher doch auch nicht gebraucht! Wenn wir das Ganze aber tatsächlich machen sollten, dann muss es schnell und schmerzlos über die Bühne gehen!“

Das Problem des Online Marketing, speziell der SEO Optimierung: Positive Ergebnisse treten in den seltensten Fällen unmittelbar nach der Implementierung neuer Strategien ein. Gerade wenn es darum geht das Google Ranking des jeweiligen Unternehmens zu verbessern kann der Prozess mehrere Monate harte Arbeit – und natürlich Geduld – in Anspruch nehmen. Die Uhren der Google Crawler ticken nun mal anders – auch für Unternehmen, die gerade im Prozess der Unternehmensnachfolge sind.

Wie erklärt eine Agentur diese Fakten jemandem, für den der Bereich Online Marketing völliges Neuland ist? Vor allem: wie gewinnt man das Vertrauen eines Familienbetriebs, der bereits schlechte Erfahrungen mit einer oder gar mehrerer Online Marketing Agenturen gemacht hat? Kein einfaches Unterfangen!

Wie man es nicht macht…

Vertrauen entsteht immer dort, wo offen, ehrlich und transparent kommuniziert wird. Gerade im Kontext der Unternehmensnachfolge ist Kommunikation besonders wichtig denn es geht oftmals eben nicht einfach darum, eine SEO Optimierung durchzuführen!

An dieser Stelle ist demnach kein Platz für das herkömmliche Agentur „Bla Bla“, Bullshit-Bingo oder die altbewährte „Gebrauchtwagenverkäufer-Taktik“, bei der zunächst alle Fehler des vom potentiellen Käufer gefahrenen Autos aufgezählt werden, um ihm dann ein vermeintliches Wunderfahrzeug zu verkaufen.

Erfolgreiches Online Marketing ist ein Mix aus clever abgestimmten Maßnahmen (On- wie Offline), Kontinuität und Geduld. Alles zusammenzufügen erfordert Kreativität, innovative Ideen und vor allem Kommunikation – zwischen der Agentur, dem neuen- und dem alten Geschäftsführer. Schließlich geht es nicht nur darum die SEO Optimierung voranzutreiben, sondern das Beste aus dem Bereich Online Marketing zu holen, die Handschrift bzw. die Historie des Unternehmens zu wahren und die kreativen Ideen der neuen Generation in den Marketing-Mix einzubauen.

Unser Weg zur SEO Optimierung – gemeinsam das Google Ranking verbessern

Unsere Dienstleistung beginnt dort, wo die Leistungen anderer Agenturen aufhören. Anstatt den Kunden mit SEO Fakten, Power Point Präsentationen und ellenlangen Excel-Sheets zu verwirren und ihn dann mit diesen Informationen alleine zu lassen, setzen wir uns mit unseren Kunden an einen Tisch und kommunizieren auf Augenhöhe. Der Zieldefintion folgen umgehend die ersten konkreten Schritte. Wichtig ist uns dabei den Kommunikationsfluss mit unseren Kunden dauerhaft aufrecht zu erhalten. Telefonate mit uns sind keine „nette Überraschung“, die man alle 2 Wochen erfährt, sondern die tägliche Regel.

Nur so können wir helfen unsere Kunden durch die Online Marketing Welt zu begleiten und nur so können wir die wichtigste Grundlage für den gemeinsamen Erfolg – Vertrauen – aufbauen.

Besonders wichtig ist uns außerdem nicht nur Impuls- und Ideengeber für die Marketingabteilung unsere Kunden zu sein, sondern als Zwischenmittler zwischen der jüngeren und der älteren Generation zu fungieren.  Ein elementar wichtiger Teilbereich dieser Aufgabe: die Begrifflichkeiten der „neuen“ Online Marketing Welt in „alte“ Marketing Sprache zu übersetzen und so sicher zu stellen, dass alle Beteiligten des Projekts ein gutes Gefühl für die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen bekommen. Dies tun wir in mehreren, über das Projekt verteilten, Workshops, bei denen wir alle am Online Marketing Projekt beteiligten Personen an einen Tisch holen und auf diesen Weg gemeinsam das Google Ranking verbessern.

Schafft man dies, widmen sich nämlich alle Beteiligten dem gleichen Ziel: das Projekt Unternehmensnachfolge mit dem wichtigen Teilbereich Online Marketing zu einem erfolgreichen zu machen!

Bei Ihnen steht eine Unternehmensnachfolge vor der Tür? Sie möchten Ihr Google Ranking verbessern oder suchen ganz einfach kompetente Ansprechpartner im Bereich SEO Optimierung? Dann sind wir die richtigen Ansprechpartner für Sie! Nehmen Sie heute noch Kontakt mit uns auf. Das Team von Digileads freut sich auf Sie und Ihr Unternehmen!